22. Juni 2013 03. November 2013

DIE DAMEN. Ona B., Evelyne Egerer, Birgit Jürgenssen, Ingeborg Strobl, Lawrence Weiner

Kuratorinnen: Ona B., Evelyne Egerer, Ingeborg Strobl


DIE DAMEN laden 25 Jahre nach ihrem ersten öffentlichen Auftritt in die Landesgalerie für zeitgenössische Kunst St. Pölten und ermöglichen an diesem neuen Ausstellungsort eine seltene Begegnung mit ihrem Werk.


In den Jahren 1988 bis 1996 haben Ona B., Evelyne Egerer, Birgit Jürgenssen (†), Ingeborg Strobl und ab 1992 auch Lawrence Weiner die Wiener Kunstszene als Gruppe mit ihren performativen Selbstinszenierungen in Atem gehalten.


Stets perfekt gestylt und mit feiner Klinge gelang es den DAMEN, das Publikum an den Ort ihrer Wahl zu locken, um es an ihren ironisch-kritischen Kommentaren zu Gesellschaft, Kunst und Politik teilhaben zu lassen. Neben dem Sprachwitz spielten dabei vor allem die inszenatorischen Möglichkeiten von Fotografie und Werbung eine zentrale Rolle. Über die Marke DIE DAMEN stilisierten sie sich selbst zu Stars ohne dem knallharten Erfolgsdenken zu verfallen.


Die Ausstellung präsentiert erstmalig eine umfassende Aufarbeitung der zahlreichen Projekte der DAMEN, die eine Performance-Kultur der Leichtigkeit und Raffinesse vorweggenommen haben.

Führungen durch die Ausstellung
(Dauer ca. 60 Minuten)
Jeden ersten und dritten Sonntag im Monat 15:00 Uhr
Führung pro Person: 3 €
7. und 21.Juli 2013
4. und 18. August 2013
1. und 15. September 2013
6. und 20. Oktober 2013
3. November 2013

Besucherinfos
Kunstvermittlung
Publikation
Biografie
Künstlerporträt, Video, 9:34 min.
Bildergalerie Eröffnung