Kuenstler/Innen

Franz Xaver Ölzant

1934 Geboren in Oberzeiring (AT)
1954 Italienreise
1955 – 1958 Studium der Bildhauerei an der Akademie für angewandte Kunst Wien bei Prof. Hans Knesl
1958 – 1965 Freischaffend tätig in Pfaffenschlag an der Thaya (AT)
1962 Aufenthalt in Berlin (DE)
1963 – 1964 Teilnahme an den Grabungskampagnen des Instituts für Klassische Archäologie der Universität Wien in Ephesos (TR)
1966 – 1976 Beschäftigung beim Österreichischen Bundestheaterverband (von 1972 bis 1976 bildhauerischer Leiter der Werkstätten)
1980 Preis der Stadt Wien für Bildhauerei
1986 – 2001 Professur an der Akademie der bildenden Künste Wien
1989 Würdigungspreis des Landes Steiermark für bildende Kunst
2005 Würdigungspreis des Landes Niederösterreich für bildende Kunst

http://www.oelzant.net