Kuenstler/Innen

Constanze Ruhm

Geboren 1965 in Wien, lebt in Wien und Berlin

1987 -1993 Akademie für Angewandte Kunst Wien / Visuelle Mediengestaltung (bei Peter Weibel)
1993 Diplom
1991 -1994 Institut für Neue Medien an der Städelschule Frankfurt/Main
Assistentin von Dara Birnbaum, Matt Mullican, Peter Weibel
1995 – 1996 Stipendien in New York
1996 – 1997 Gastprofessur für Elektronische Bildgestaltung an der Hochschule für Gestaltung, Offenbach/Main
1998 Artist-in-residence im Rahmen des Schindler-Stipendiums/MAK Center for Art and Architecture in Los Angeles
1999 - 2006 Vorstandsmitglied der Wiener Secession, 1999 – 2001 Vizepräsidentin
2000 – 2003 Kuratorische Projekte im Rahmen des haus.0 Programms im Künstlerhaus Stuttgart (mit Fareed Armaly)
2005 - 2006 Professorin für Film und Video/Merz Akademie, Stuttgart
Seit 2006 Professorin für Kunst und Medien, Akademie der Bildenden Künste, Wien
Seit 2007 Adjunct professor im Rahmen der Low Residency am Art Instiute Boston/Lesley University

Internationale Ausstellungstätigkeit, Projekte im öffentlichen Raum. Workshops, Präsentationen und Vorträge in Europa und den USA. Seit 1999 kuratorische Projekte und Publikationen (Secession Wien, haus.0 program am Künstlerhaus Stuttgart, Neue Galerie Graz, Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe).

http://www.constanzeruhm.net