Kunstvermittlung

ZEITGEMÄSS

ZEIT KUNST NIEDERÖSTERREICH leistet einen wertvollen Beitrag zur Präsentation, Förderung und Auseinandersetzung mit neuen Formen zeitgenössischer Kunst. Neugierige Besucher werden so mit verschiedenen Arbeits- und Ausdrucksweisen konfrontiert, für deren Vermittlung die bekannten Kategorien - Deutung, Analyse und Gespräch über ein Kunstwerk – oft nicht mehr ausreichen.

Das zentrale Anliegen unserer Kunstvermittlung liegt in der künstlerischen Praxis: Sie involviert das Publikum, macht es zu Akteuren, Verbündeten oder sogar zu Gegenspieler. Und so darf zeitgemäße Kunstvermittlung Grenzen überschreiten, denn jede/r ist „Künstler/in”, so der Leitgedanke unserer Kunstvermittlung. In diesem Sinne, überraschen Sie sich selbst, indem Sie vom Erwachsenen zum Kind oder umgekehrt werden. Abgestimmt auf die Bedürfnisse verschiedenster Alters- und Interessensgruppen freuen wir uns, Ihnen experimentelle Kunstvermittlung näher zu bringen.


Öffentliche Führung:
Jeden ersten und dritten Sonntag im Monat um 16:00 Uhr während der Laufzeit der aktuellen Ausstellung.
Führung pro Person: 3,20 €; Dauer ca. 60 Min.

Eintritt inkl. Führungsbeitrag pro SchülerIn/StudentIn:
Vermittlungsaktion (90 min.): € 3,50
Vermittlungsaktion mit künstlerischer Praxis (120 min.): € 4,50

Kindergarten (bis 7 Jahre freier Eintritt)

Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Vermittlungsprogramm zu den aktuellen Ausstellungen zusammen:
RUDOLF POLANSZKY. Translineare Struktiren, bis 18/10/2015
ELISABETH VON SAMSONOW. Transplants, 05/06/ - 16/10/2016


Kontakt:
Mag. Barbara Wippl
T: +43 2742 90 80 90 917


Buchung:
Martina Deinbacher
T: +43 2742 90 80 90 999
F: +43 2742 90 80 99