03. Juni 2012 14. Oktober 2012

Manfred Wakolbinger. Up From the Skies

Die erste Ausstellung, die im Rahmen von ZEIT KUNST NIEDERÖSTERREICH in der Dominikanerkirche Krems stattfindet, widmet sich dem Werk von Manfred Wakolbinger (geb. 1952) und zeigt – in Kombination mit jüngst entstandenen Video- und Fotoarbeiten – einen auf die gotische Architektur abgestimmten repräsentativen Querschnitt seines bildhauerischen Schaffens der letzten drei Jahrzehnte.


Im Mittelpunkt von Manfred Wakolbingers künstlerischer Auseinandersetzung steht die Reflexion über die kommunikativen Möglichkeiten der Skulptur und die Kraft elementarer Formen. Seit einigen Jahren lässt er seine Objekte auch mittels Fotografie gewissermaßen virtuell mit verschiedenen landschaftlichen oder urbanen Räumen interagieren, so dass sie einerseits „deplatziert“ wirken, andererseits jedoch auf unerwartete Weise mit ihrem „exotischen“ Umfeld formal korrespondieren.

Publikation

Biografie

Künstlerporträt, Video, 10 min.